Sisters of Comedy Erfurt – Nachgelacht


ACHTUNG: TICKETVORVERKAUF IST NOCH NICHT GESTARTET

Mo, 14.11.22, um 19:30 Uhr
HsD (Haus der sozialen Dienste),
Juri-Gagarin-Ring 150, Erfurt

(Ticketinformation folgt)

AUFGEBEN IST NICHT!!!!!!!!!

Krise über Krise – aber wir bleiben stark und kreativ!

Wir sind voller Zuversicht und freuen uns wie bekloppt, endlich wieder die Sisters Shows am 14.11.22 präsentieren zu können.

Und auch dieses Jahr gilt: Mit dem Kauf Ihrer Karte ist Ihnen nicht nur ein unvergesslich-komischer Abend garantiert, an dem Künstlerinnen der gesamten Humorbandbreite (Kabarett, Comedy, Musikkabarett, Puppenspiel, Poetry Slam, Physical Comedy…) die Bühnen rocken, um ein Zeichen zu setzen gegen Sexismus und Gewalt gegen Frauen, nein: Sie unterstützen zusätzlich Ihren lokalen Kleinkunstdealer, die Künstlerinnen und Frauen in Not. Denn ein Großteil der Einnahmen geht, wie immer, an Frauenhilfsprojekte, an Frauen, die es (nicht erst seit der Pandemie) besonders hart getroffen hat.

Also zögern Sie nicht, tun Sie uns Gutes und gönnen Sie sich wieder Kultur, die die Welt durchaus braucht!

Männer sind herzlichst Willkommen, Humor ist für alle da!

mit dabei: Frauengold, Mai Horlemann, Nicole Weißbrodt und HüperBel

zugunsten der Erfurter Frauenschutzprojekte:
Interventionsstelle Erfurt – Informationen und Beratung für Opfer häuslicher Gewalt
Frauenzentrum Brennessel – Zentrum gegen Gewalt an Frauen
Frauen- und Familienzentrum Erfurt
Frauenhaus und Frauenberatung Erfurt

Mehr zu den Sisters of Comedy unter
https://www.sisters-of-comedy-nachgelacht.de/